Projekt Beschreibung

Parkgarage im B&O Gelände in Mietraching bei Bad Aibling

Bauherr: B&O Parkgelände GmbH, Bad Aibling
Architekt: HK Architekten, Schwarzach
Statiker: merz kley partner AG, Altenrhein
Bauzeit: Aug-Sep 2021 (Gebäude) März 2022 (Fassade)

Leistungsumfang der Eder Holzbau GmbH:

Gebäudekonstruktion: Deckenträger aus Baubuche auf BSH-Stützen
mit Fertigteil-Punktfundamenten
Decken / Dach: Massivholzdecken aus Brettsperrholz, rohbaufertig für Gußasphalt-Belag
Zufahrtsrampe: Fertigbetonteil als HU
Fassade: Stützenverkleidung Lärchenholz-Lamellenschalung

Über das Projekt: Als Vorreiter für nachhaltiges Bauen mit Holz hat die B&O Gruppe in Bad Aibling mit diesem Projekt wieder einmal Visionen für das Bauen der Zukunft zur Realität gemacht. Die unheimlich ansprechende luftige Architektur und die erfrischend klare Konstruktion in Holz-Steckbauweise auf 40er Dorn-Punktfundamenten stammt von Professor Hermann Kaufmann und seinem erfahrenen Architekten-Team, der als Ideengeber und Planer maßgeblich für dieses in Deutschland bisher einzigartige Parkhaus ist. Architektonisch und baukulturelle Qualitäten wurden hier mit Regionalität, Nachhaltigkeit und Flexibilität in vorbildlicher Weise vereint. Das Parkhaus ist 70 Meter lang und 17 Meter breit und bietet Platz für 104 Autos. Kann aber ohne großen bautechnischen Aufwand z.B. in einen Veranstaltungsraum umfunktioniert werden.

Presse: OVB | Wirtschaft in der Region | Deutschlandweit einmaliges Parkdeck (PDF)

Sie sind hier → Aktuelle Bauprojekte / Parkdeck Bad Aibling
Zurück zur → Übersicht

Öffentlicher und gewerblicher Holzbau | Wohnungsbau und Hausbau | Zimmereiprojekte und Restauration