Projekt Beschreibung

KiWest: Kinder- und Buergerhaus Westerham

Neubau eines Bürgerzentrums mit Kindertagesstätte in Feldkirchen Westerhsam

Bauherr: Gemeinde Feldkirchen-Westerham
Architekt: Bankwitz Architekten, Kirchheim unter Teck
Statiker: TBU Ingenieurbüro, Karlsfeld
Bauzeit: 2015

Leistungsumfang der Eder Holzbau GmbH:

Wände, Decken und Dachelemente: 3.500 qm  aus Brettsperrholz mit Sichtoberfläche
Fassade: 1000 qm aus vorvergrauter, heimischer Weißtanne und Holzweichfaserdämmung

Über das Projekt: „KiWest Kinder- und Bürgerhaus“ – so nannte die Gemeinde den Neubau, in dem Jung und Alt zusammenkommen und sich wohlfühlen sollen. Das Gebäude beherbergt Kita-Gruppen mit Wasserspielen in geschützter Spielfläche, sowie Büroräume für soziale Nutzung und einen Veranstaltungsraum mit Dachterrasse und Ausblick auf den Wendelstein. Wo immer möglich wurde hier aus Holz gebaut – natürlich, gesund und gut!

Sie sind hier → Öffentlicher Holzbau / KiWest: Kinder- und Bürgerhaus Westerham
Zurück zur → Projektübersicht

Öffentlicher und gewerblicher Holzbau | Wohnungsbau und Hausbau | Zimmereiprojekte und Restauration